Aktuelles

Schulzentrum NEU - Kreidetafel war gestern

Aktuelles

vom 13.12.2018

Interaktive Displays übernehmen die Tafelfunktion

» weiterlesen


Impressionen der Baustelle "Schule NEU" - Stand der Dinge

Aktuelles

vom 08.12.2018

Anfang Dezember 2018

» weiterlesen

Termine

Freitag, 25.01.2019

  Französischtag

Freitag, 08.02.2019

  Halbjahreszeugnis

Donnerstag, 28.02.2019

10:30 Uhr  8ab-R9/10: Vienna English Theatre - Bregenz

Montag, 25.03.2019

07:45 Uhr  7ab: English in action - Projektbeginn

Freitag, 29.03.2019

13:20 Uhr  7ab: English in action - Projektende

mehr Termine

Mittel- und Realschule

« zurück

23.11.2018

Schulzentrum NEU - Modernes Raumkonzept

und: "No street shoes" für alle Nutzer!

Das Schulzentrum NEU hat wenig mit dem Schulzentrum ALT gemeinsam. Insgesamt ist das Schulzentrum Kleinwalsertal die Heimat von vier verschiedenen Schularten:

Mittel- und Realschule, Volksschule, Polytechnische Schule, Förderschule - gesamt 15 Stammklassen plus zusätzlicher Fach- und Nebenräume.

Die Raumkonzeption und Ausstattung wurden an die Anforderungen eines modernen Unterrichtes angepasst. In wenigen Wochen werden rund 230 Schüler im Alter von 6 - 16 Jahren, sowie rund 30 Lehrpersonen im Alter von 29 - 62 Jahren das Haus beziehen können.

Erdgeschoss: Lehrerzimmer, Direktion und Elternsprechzimmer

Mehrzweckraum, Bibliothek, Physiksaal und IT-Raum

Das Schulzentrum ist eine "Hausschuh-Schule". Schmutzige Schuhe und nasse Kleidung lassen wir in der Zentralgarderobe im Untergeschoss. Alle Nutzer (!) bewegen sich im gesamten Haus nur mit Hausschuhen. Somit ist Sauberkeit in allen Bereichen garantiert und die Reinigungskosten können geringer gehalten werden.

Erster Zwischenstock: PTS und Förderschule mit Therapieraum

Erster Stock und zweiter Zwischenstock: Mittel- und Realschule mit "Lernwerkstätten"

Im Erdgeschoss befindet sich der neue Verwaltungstrakt der Schule mit Lehrerzimmer, Direktion und Elternsprechzimmer, sowie der neue Mehrzweckraum, Bibliothek, Physiksaal und IT-Raum.

Im Zwischenstock haben die PTS und die beiden Klassen der Förderschule mit Therapieraum ihr neues Zuhause. Der erste Stock und der folgende Zwischenstock gehören zur Mittel-und Realschule mit den Stammklassen und den neuen zugeordneten "Lernwerkstätten".

Gänge als "Verkehrsflächen" gehören der Vergangenheit an und sind nun in den Lernbereich integriert.

Ganz oben: Volksschule mit "Lernwerkstätten"

Zeichensaal und Musikraum

Ganz oben im 2. Stock befindet sich die Volksschule Riezlern mit 4 Stammklassen und 2 dazugehörenden "Lernwerkstätten". Außerdem sind im 2. OG der neue Zeichensaal und der Musikraum angelegt. Beide Räume werden sowohl von der Volksschule, als auch von der Mittel- und Realschule genutzt.

Der Turnhallentrakt bleibt praktisch unverändert mit den Werkräumen im Untergeschoss und der Turnhalle im Erdgeschoss. Nächste Woche berichten wir über das pädagogische Herzstück der Schule, die "Lernlandschaften".

Nächster Blogbeitrag am Freitag, den 30. November!

Bleiben Sie dran…!

Eingestellt unter der Kategorie Schulzentrum.