Aktuelles

"Da dät i au gäära wiidr i d Schual goo!"

Aktuelles

vom 14.05.2019

"Tag der offenen Schultüre": Eröffnung des Schulzentrums Kleinwalsertal am Samstag, dem 11. Mai 2019

» weiterlesen


Große Eröffnungsfeier des neuen Schulzentrums

Aktuelles

vom 03.05.2019

am Samstag, 11. Mai

» weiterlesen

Termine

Mittwoch, 26.06.2019

  RS10 AP Deutsch

Donnerstag, 27.06.2019

  RS10 AP-Französisch

Freitag, 28.06.2019

  RS10 AP-Englisch

Montag, 01.07.2019

  6ab: Salzburgfahrt - Beginn

  RS10 AP-Mathe

mehr Termine

Mittel- und Realschule

OFFENER UNTERRICHT

FREIARBEIT als Baustein der INDIVIDUALISIERUNG


Im "Offenen Unterricht" oder in der "Freiarbeit" arbeiten die Schüler selbständig nach Lernplänen unter klar definierten Regeln. Freiarbeit ist gekennzeichnet durch

  • selbständiges Arbeiten,
  • individualisiertes Lerntempo unter
  • hoher Schüleraktivität.

So ist gewährleistet, dass jeder Schüler individuell bestmöglich gefordert und gefördert wird. Die Lehrpersonen haben unterstützenden Charakter. Die Arbeit der Schüler wird genau beobachtet und protokolliert. Eine Lernzielkontrolle nach Abschluss der Freiarbeitsphase dient der Überprüfung des erworbenen Wissens.

FREIARBEIT findet in Deutsch, Mathematik und Englisch statt und hat einen Anteil von rund einem Viertel der entsprechenden Wochenstunden.